„Der Angriff (DA)“ ist wieder da!

Wir freuen Uns sehr, ein weiteres Periodikum aus Unserem traditionsreichen NSDAP-Zeitschriftenrepertoire vorstellen zu können, und somit gleichsam auch ein neues Kapitel Unserer Nachkriegs-Propagandaarbeit aufschlagen zu dürfen.

Vor, fast bis auf den Tag genau, 95 Jahren, am 4. Juli 1927, da erschien die erste Ausgabe von “Der Angriff“. Das ursprünglich als Gauzeitung der NSDAP für die Reichshauptstadt Berlin konzipierte Periodikum entwickelte sich über die Zeit zu einem reichsweit gelesenen Propagandaorgan, und wurde bis Ende April 1945 kontinuierlich publiziert. Infolge des militärischen Zusammenbruches des Reiches in jenen schweren Tagen, so musste mithin auch die Publikation von “Der Angriff“ vorerst eingestellt werden.

Dank Unserem hochverehrten Parteileiter – Gerhard Lauck – so ist “Der Angriff“ ab dem heutigen Tage jedoch wieder monatlich reichsweit erhältlich. Und das gratis!

Die aktuelle Ausgabe, welche insg, zwei Artikel (einen von mir, einen von Kamerad Lauck) enthält, ist unter http://nsdapao.org/zeitschriften.php erhältlich. Besagte Ausgabe gewährt einen tieferen Einblick in die konzeptionellen Erwägungen (erster Artikel) sowie eine grundsätzliche Rekapitulation des Wesens Unseres Lebensanschauungs-Kampfes (zweiter Artikel).

Nun aber recht viel Freude mit der Lektüre der ersten Ausgabe!

– Wehrwolf –

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.